Warum Du Dir das Traumpfädchen Kleiner Stern bei Andernach anschauen solltest

Nichts ist spannender als die Erkundung des Neuen, des Unbekannten. Und dieser Reiz wohnt auch den sechs neuen Traumpfädchen im Kreis Mayen-Koblenz inne. Nach dem Erfolg der Traumpfade als Premiumwanderwege in der Region folgen mit den Traumpfädchen nun Premiumspazierwege, also quasi die verkürzten Ableger der Wandertouren. Einer davon befindet sich auf dem Krahnenberg oberhalb von…

Ritter, Burgen und die Eifel – der Traumpfad Monrealer Ritterschlag

Allein beim Namen dieses Traumpfades beginnt die Phantasie auf Hochtouren zu laufen: Ritter in glänzenden Rüstungen, schnaubende Pferde, mächtige Burganlagen, Burgfräulein und farbenprächtige Tourniere. Und wenn es sich dann noch um den Preisträger „Schönster Wanderweg Deutschlands“ (2011) handelt, kann man eigentlich nichts falsch machen. Allgemeines zur Tour Muss man zum Monrealer Ritterschlag eigentlich noch viel…

Der Laacher See–ein Wintermärchen

Auch wenn man während der frostigen Periode des Jahres gerne einmal jammert und manchmal auch flucht, weil man beispielsweise friert oder das Auto freikratzen muss – einen Vorteil hat diese Jahreszeit: wenn die Rahmenbedingungen stimmen, kann man bekannte Wanderwege in ihrem Winterkleid bewundern. Und  diese Winterpracht steht auch dem Laacher See besonders gut zu Gesicht….

Abstecher an die Rhön: Kreuzbergtour

Lasst Euch nicht täuschen: das Teaserbild unten kommt zwar recht düster rüber, aber unsere diesjährige Fastnachtsflucht führte uns an die Rhön zum heiligen Berg der Franken. Okay, das Wetter war dann leider nicht so richtig strahlend – aber auch so eine Tour hat ihren Reiz. Noch dazu, wenn man in neuen Gefilden unterwegs ist (weil…

Alter Weinbergsweg Bad Breisig

Vor einigen Tagen war das Wetter ja noch nicht so toll. Aber trotzdem haben wir die Chance genutzt, um zumindest eine kleine Runde zu drehen. Die Wahl fiel auf einen lokalen Wanderweg in Bad Breisig: Den Alten Weinbergsweg oder auch den Wanderweg Nr. 1.

Traumschleife Layensteig Strimmiger-Berg

Am vorletzten Sonntag musste es schnell gehen: Das Wetter war schön, kein Regen in Sicht, wir hatten Zeit  – aber noch keinen Wanderweg ausgesucht. Auf der Seite des Saar-Hunsrück-Steigs (►Link) haben wir uns kurzentschlossen für die Traumschleife Layensteig entschieden (zugegebenermaßen wurde die Wegebeschreibung auch nur überfolgen) . Ob das eine gute Wahl war, zeigt dieser…

Traumschleife Murscher Eselsche

Während es hinsichtlich Neueröffnungen bei den Traumpfaden ruhig geworden ist, hat man das Gefühl, das die Traumschleifen im Hunsrück wie Pilze aus dem Boden schießen. Und das bei einer vergleichbaren Qualität der Wege. Von daher wird immer wieder der kleine “Entdecker” im Wanderer angesprochen, doch diese oder jene neue Traumschleife zu erwandern. So ist es…

Traumschleife Rheingold

Rheingold – allein bei dem Namen tauchen bei vielen von uns ganz automatisch Bilder von Siegfried, den Walküren oder auch Drachen vor dem geistigen Auge auf. Oder an den sagenumwobenen Schatz. Selbst die Google-Suche spuckt bei diesem Schlagwort nicht weniger als 4,13 Millionen Treffer aus: Von der berühmten Wagner-Oper bis hin zum legendären Fernreisezug der…

Wiedersehen mit dem Traumpfad Waldschluchtenweg

Um ehrlich zu sein: Die Planung sah eigentlich vor, dass wir am 1. Mai den Streuobstwiesenweg in Mülheim-Kärlich in Angriff nehmen. Das Wetter passte, die Kirschblüte war angekündigt und der Weg liegt ja quasi direkt vor unserer Haustüre. Ideale Rahmenbedingungen. Dachten sich aber wohl auch viele, viele andere Wanderer und Tagesausflügler: Parkplatz am Sportplatz, Zufahrtsstraße…

Winterwanderung auf dem B2 in Burbach

Endlich! Lange hat es gedauert, bis es auch mit ‘unserer’ Winterwanderung geklappt hat. Und damit uns der wankelmütige Winter nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht, war das Ziel das – einigermaßen schneesichere – Siegerland, genauer: Burbach. Hier die Beschreibung unserer ersten Wanderung auf dem lokalen Wanderweg B2 …