Traumpfädchen Sayner Aussichten als Sommertour

Bei knapp 32 ° C Grad tendiert man eher zu einem kurzen und waldreichen Wanderweg. Beides Punkte, die das Traumpfädchen Sayern Aussichten bieten kann. Garniert mit Einkehrmöglichkeiten am Startpunkt Bendorf-Sayn und einer interessanten Streckenführung die ideale Premiumrundtour für den Sommer. Allgemeines zur Tour Auf dem Traumpfädchen Sayner Aussichten waren wir zuletzt im Herbst/Winter 2017 unterwegs….

Zuwachs bei den Wäller Touren: Nr. 9 – der Bärenkopp

Noch eine Zeitreise: diesmal ins Jahr 2015 und einen Ausflug zur Wäller Tour Bärenkopp. Der Weg war damals noch ziemlich neu und von daher hat es sich angeboten, den Artikel im Blog “Der Wanderreporter” zu veröffentlichen. Und heute wird der Beitrag als “Throwback” in den Winni-Blog übernommen. Und so fing der Beitrag 2015 an… Neue…

Fernsehstar Traumpfad Rheingoldbogen

Die Traumpfade, die Premiumwanderwege in der Region Eifel-Rhein-Mosel, werden immer beliebter. Jetzt folgt der mediale Siegeszug: Vor kurzem hat es der Traumpfad Rheingoldbogen ins Fernsehen geschafft. Und zwar beim Hessischen Rundfunk. Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn sich noch in der Mediathek anschauen.

Wandern & Corona: Unterwegs auf dem Nette-Schieferpfad

Die Flusslandschaft der Nette ist so idyllisch wie eh und je. Die Pfade sind schmal wie immer. Und auch die schroffen Schieferklippen hat niemand glattgeschliffen. Trotzdem fühlt sich wandern in Zeiten von Corona anders an. Und macht auch genauso viel Spaß wie vor der Pandemie.

Bronze ist doch auch ganz schön: Traumpfad Hatzenporter Laysteig

Die Würfel sind gefallen und die Wahl ist lange vorbei. Der schönste Wanderweg 2018 in der Kategorie Kurz- und Tagestouren ist nicht der Traumpfad Hatzenporter Laysteig an der Mosel geworden. Quasi ein direkter Nachbar, die Traumschleife Masdascher Burgherrenweg, hat die Lorbeeren in diesem Jahr eingeheimst. Schlimm? Nein, nicht wirklich. Denn auch ein guter dritter Platz…

Spannende Fortsetzung am Moselsteig: 2. Teil des Seitensprungs Cochemer Ritterrunde

Spannende Fortsetzung am Moselsteig: 2. Teil des Seitensprungs Cochemer Ritterrunde Ja, das hat jetzt ein bisschen gedauert, bis wir den zweiten Teil des Seitensprungs Cochemer Ritterrunde in Angriff nehmen konnten (die „Nordschleife“ sind wir im Mai 2017 gelaufen). Ob sich das Warten gelohnt hat, erfahrt Ihr im folgenden Blog-Artikel ..

Traumpfad Nette-Schieferpfad: tolle Bilder, toller Weg

Zum Traumpfad Nette-Schieferpfad muss ich hier im Blog eigentlich nichts mehr sagen. Der Weg liegt quasi vor meiner Haustür und ist im Laufe der Zeit zu so was wie meinem Lieblingsweg geworden. Dieser Traumpfad hat aber auch einiges zu bieten. Und wenn dann auch noch das Wetter stimmt, kommen manchmal ganz besondere Bilder bei einer…

Perle im Hunsrück–die Traumschleife Murscher Eselsche

Kennt Ihr das? Manche Wanderwege muss man einfach nochmal laufen, weil sie einem so gut gefallen haben. Genau so ein Weg ist das Murscher Eselsche im Hunsrück. Ob es jetzt die Streckenführung ist, die Landschaft oder der Name: diese Traumschleife wollten wir in jedem Fall noch einmal besuchen. Und im April 2018 haben wir es…