Der neue am Rhein: Wanderweg Himmelsleiter Brohl-Lützing

Auf eines freut sich wohl jeder Wanderer: darauf, neue Wanderwege zu erkunden! In Brohl-Lützing hat sich dazu wieder eine Gelegenheit ergeben. Dort hat man nämlich gleich zwei neue Wanderwege geschaffen, die es zu erkunden gilt. In diesem Artikel wird es um die Himmelsleiter gehen …

Die sechs Traumpfädchen von Eifel, Rhein und Mosel in einer Infografik

Jetzt sind alle sechs Artikel online sind es wird Zeit für eine kleine Zusammenfassung zum Thema Traumpfädchen. Und dabei bietet sich aus meiner Sicht immer eine Infografik an. In einer Infografiken kann man schön die wichtigsten Fakten zu den sechs neuen Premiumspazierwegen an Rhein, Eifel und Mosel in einen Bild zusammenfassen – e voilá: hier…

Kultur und Natur pur–das Traumpfädchen Sayner Ausblicke

Auf keinem der Traumpfädchen wird es dem Wanderer deutlicher, wie eng Natur und Kultur am Rhein miteinander verwoben sind. Schon seit hunderten, sein: seit tausenden von Jahren. Aum einer Landschaft hat der Mensch so stark seinen Stempel aufgedrückt und in keinem mehr Spuren hinterlassen. Darum ist es kein Wunder, dass beim Traumpfädchen Sayner Aussichten eingeladen…

Miniaturisierter Nachwuchs für die Traumpfade: die Traumpfädchen kommen!

Das Rezept klingt einfach: man nehme eine schöne, abwechslungsreiche Landschaft, überträgt die Idee der Premiumwanderwege auf eine kürzere Variante mit klingenden Namen und – et voilà: fertig sind die Traumpfädchen. So oder so ähnlich könnte der Masterplan aussehen, den die Ferienregion Mayen-Koblenz verfolgt. Ob das nun tatsächlich der Fall war? Wer weiß. Fakt ist, dass…

Wieder auf dem Rheinsteig: Von Königswinter nach Bad Honnef

Auf dem Rheinsteig war ich schon länger nicht mehr unterwegs. Zuletzt 2014. Zeit, mich wieder dem Premiumwanderweg am Rhein zuzuwenden und die verbleibenden Lücken zu schließen. Auf dem Plan stand diesmal die Etappe Königswinter – Bad Honnef (Süd). Allgemeines zur Tour Bei dieser Etappe zeigt sich wieder mal eine der Stärken des Rheinsteigs: die nahezu…

Schwede-Bure-Tour (Video)

Wie schon im Artikel zur Wanderung erwähnt: dieser Weg ist tatsächlich ein ganz neuer auf der Liste der rheinland-pfälzischen Wandertouren (und von denen gibt es bekanntlich eine ganze Menge). Und neben dem Bonus des “Neuen” hat er noch einige andere, positive Eigenschaften: im Weltkulturerbe Mittelrheintal gelegen, mit Burgen, toll erhaltenen Stadtmauern und viel Natur ausgestattet…

Der "Neue" am Mittelrhein: Schwede-Bure-Tour

Neue Besen kehren gut – das ist nicht nur so ein Sprichwort, sondern gerade bei Wanderwegen ungemein zutreffend. Der Reiz, einen neuen Wanderweg zu erkunden, hat etwas ganz besonderes: die Tour ist noch unbekannt, und hinter jeder Biegung kann eine neue Überraschung liegen. Und darum waren wir auch sehr gespannt, was sich die Macher der…

Streuobstwiesenweg Frühjahr 2016

Ja: wann soll man diesen Weg sonst gehen, wenn nicht im Frühjahr? Wenn es einen Wanderweg in unserer Region gibt, der auf eine bestimmte Jahreszeit abonniert ist, dann ist es der Streuobstwiesenweg zwischen Mülheim-Kärlich und Kettig: die blühenden Obstbäume machen ihn im April und Mai zu DEM Ausflugsziel. Und bei welchem Wanderweg gibt es schon…