Meine App´s: Outlook.com

Bekanntlich hat Microsoft® seinem Web-Mail-Dienst Hotmail vor kurzem ein neues, zugegebenermaßen auch übersichtliches und aufgeräumtes Layout verpasst und gleich den Namen in Outlook.com geändert. Auch als überzeugter Google-Nutzer muss man anerkennen, dass dieser Facelift nicht nur dringend notwendig war sondern auch zu gefallen weiß. Um so erfreulicher war es, dass Microsoft jetzt auch die Android-App…

Meine App´s: OneNote von Microsoft

Bekanntlich wohnen in meiner Brust zwei Herzen: Zum einen der begeisterte Google & Android-Nutzer, zum anderen der Microsoft-Fanboy. Und darum sind Themen, die beide Welten betreffen, natürlich ideal. Und darum kommt jetzt nach dem Review der SkyDrive-App ein genauerer Blick auf OneNote aus dem Hause Microsoft.

Meine App´s: SkyDrive App von Microsoft

Der Microsoft Online-Dienst SkyDrive war schon öfter Thema in meinem Blog. Und schon im September 2011 gab es die ersten Gerüchte, dass man in Redmond plant, eine eigene App im Google Play Store zu veröffentlichen. Einige Zeit ist nun vergangen, der SkyDrive-Dienst ein Facelift erhalten – und es gibt tatsächlich eine Android-App für den Zugriff…

Microsoft führt Änderungen bei SkyDrive durch

Fast unbemerkt hat Microsoft einige Neuerungen bei seiner “Online-Festplatte” SkyDrive umgesetzt. SkyDrive ist – ähnlich wie DropBox – ein Onlinespeicher, den es schon längere Zeit automatisch zusammen mit der Windows-Live-ID gibt (oder auch einem Hotmail-Account). Gepunktet hat SkyDrive vor allem mit dem kostenfreien Speichervolumen von 25 GB, für die man allerdings Schwächen bei der Anbindung…

Was ist eigentlich die “Cloud”?

Eine lustige Erklärung findet man auf dem Microsoft Partner Blog in Österreich. Empfehlenswert (wenn auch leider in Englisch). Wer das Thema Cloudcomputing mal von der lustigen Seite angehen will – hier findet man das passende Beispiel.

Cloud & Kommune: Geht das überhaupt …?

Ja und nein. Ja, weil die Einspar- und Optimierungspotentiale der Cloud gerade für die klammen Kommunen einen Weg aufzeichnen könnten, um trotz der immer größer werdenden Anforderungen an die IT leistungsfähig zu bleiben. Aber gleichzeitig auch “Nein”, weil die in aller Munde befindliche “Public Cloud” nicht den hohen Anforderungen einer staatlichen Einrichtung genügt. Also doch…

CeBIT-Nachlese: Cloud Computing

Einer der Trends der diesjährigen CeBIT ist das Thema “Cloud Computing”. Laut einer Studie der IDC wird dieser Trend auch nicht am Public Sektor vorüber gehen (zumindest auf den Zeitraum von zwei bis fünf Jahren betrachtet). Nach der Befragung der IDC haben 19 % der Verwaltungen angegeben, dass durch die Cloud eine echte IT-Revolution verbunden…