Mein neuer Lieblingsweg: die Vinxtbachtal Extratour

Traumpfade, Traumschleifen, die Steige von Rhein und Mosel: in unserer Region kann man sich weiß Gott nicht über zu wenige Wandertouren beklagen. Und – zugegeben – so ein klitzekleines bisschen gewöhnt man sich auch daran. Um so schöner ist es wenn es die Macher der Wege verstehen, einen doch noch mal so richtig zu überraschen…

Auf dem Rheinsteig von Rengsdorf nach Sayn

Von den Höhen des Westerwalds hinunter zur Rheinebene: so könnte man diese 7. Etappe des Rheinsteigs umschreiben. Eine schöne, waldreiche Streckenwanderung, die einen Römerturm einschließt und an einem echten Hotspot – Sayn – endet. Schließlich findet sich dort alles, was einen Wanderweg zum Erlebnis machen kann: eine Burg, ein Schloss, ein Schmetterlingsgarten, eine Abtei und…

Videoclip zur Cochemer Ritterrunde

Die Wanderung auf dem Seitensprung “Cochemer Ritterrunde” war ein Traum in Grün. Von daher folgt jetzt – den den Bildern aus dem letzten Blog-Artikel – auch ein kurzer Videoclip zu dieser Wanderung im Moseltal. Unter anderem kann man folgendes in dem kurzen, rund drei Minuten landen Videoclip sehen: Blick auf Cochem Sessellift Blick ins Tal…

Der Neue von der Mosel: Seitensprung Cochemer Ritterrunde (Teil 1)

Diese relativ neue Rundwanderung des Moselsteigs ist quasi direkt vor unserer Nase entstanden – in Cochem. Und darum waren wir gespannt, was uns bei diesem Seitensprung wohl erwarten wird. In und um Cochem gibt es schließlich einiges an Sehenswürdigkeiten zu entdecken …  Allgemeines zur Tour Will man die komplette Cochemer Ritterrunde gehen, schlägt diese mit…

Auf Entdeckungstour in der Eifel: der Grafschaft-Pfad bei Manderscheid

Klar waren wir schon an den Maaren, den Tränen der Eifel, unterwegs. Aber zum Wandern hat es uns meist in andere Regionen gezogen. Um so gespannter waren wir auf die Wanderung rund um die Manderscheider Burgen.  Allgemeines zur Tour Zugegeben: in der Eifel sind wir nicht so häufig unterwegs. Die Tour auf dem Grafschaft-Pfad bei…

Ordnung muss sein: jetzt gibt es zwei Blogs

Heute ein Artikel in eigener Sache. Winni´s Blog bei WordPress in der jetzigen Form gibt es bereits ziemlich lange. Aktuell steht der Counter für die Beiträge bei 666 (= the number of the beast ). Und nach einer kurzen Orientierungsphase 2008 hat sich der Blog hauptsächlich in Richtung „Wandern“ weiterentwickelt. Aber wie das so ist…

Videos zum Rheinsteig &Traumpfad sind online!

Bei den letzten beiden Artikeln habe ich keinen Videoclip veröffentlicht. Das hole ich jetzt nach – und zwar im Doppelpack. Sowohl von der Wanderung auf dem Rheinsteig von Königswinter nach Bad Honnef als auch vom Traumpfad Bergheidenweg. Die beiden Touren sind ja schon im Blog veröffentlicht worden. Hier noch mal die Links auf die Artikel:…

Kulturlandschaft Eifelheide: der Traumpfad Bergheidenweg

Gerade im Bereich der Verbandsgemeinde Vordereifel sind die Heidelandschaften wieder auf dem Vormarsch. Natürlich mit Unterstützung des Menschen, weil: von alleine kann sich die Heide nicht halten oder entfalten. Und so ist es kein Wunder, dass gleich zwei Traumpfade sich genau diesem Thema widmen und das Wort Heide auch stolz im Namen tragen: der Bergheidenweg…

Rund um die Fischteiche (Kürrenberg): Wiesenweg

Es muss nicht immer Premium sein! Unter diesem Motto nehmen wir auch ab und zu einen der lokalen Wanderwege der näheren Umgebung unter die Lupe. Meistens dann, wenn wir zwar wandern aber auch nicht zu weit fahren wollen. Besucht haben wir so schon den ► Bürresheimer Weg oder ► Reiningweg (jeweils lokale Wanderwege rund um…

Da ist er schon wieder–der Liebster Award …

Damals, als das Ganze noch Blockstöckchen hieß, hätte ich jetzt eine Theorie aufgestellt. Und zwar, dass es kein einfaches Stöckchen ist sondern ein Bumerang. Der Vergleich passt jetzt aber nicht mehr, da mir der Entspannende ja nix aus Holz zugeworfen hat. Sondern einen Award, also eine Auszeichnung oder Ehrung. Und nicht einfach so einen Award…

Wieder auf dem Rheinsteig: Von Königswinter nach Bad Honnef

Auf dem Rheinsteig war ich schon länger nicht mehr unterwegs. Zuletzt 2014. Zeit, mich wieder dem Premiumwanderweg am Rhein zuzuwenden und die verbleibenden Lücken zu schließen. Auf dem Plan stand diesmal die Etappe Königswinter – Bad Honnef (Süd). Allgemeines zur Tour Bei dieser Etappe zeigt sich wieder mal eine der Stärken des Rheinsteigs: die nahezu…

Zweiter Anlauf für den Fürstenweg (Rheinsteig)

Der Fürstenweg bei Neuwied, ja, wir beide hatten so unsere Startschwierigkeiten. Damals, im Jahr 2014. Doch seitdem ist viel Zeit vergangen. Und da ich mir vorgenommen habe, mich mal wieder dem Rheinsteig zuzuwenden, bietet sich diese Rundtour als Einstieg quasi an. Außerdem war ich neugierig, ob die Ausschilderung nun besser geworden ist … Allgemeines zur…