Ordnung muss sein: jetzt gibt es zwei Blogs

Heute ein Artikel in eigener Sache. Winni´s Blog bei WordPress in der jetzigen Form gibt es bereits ziemlich lange. Aktuell steht der Counter für die Beiträge bei 666 (= the number of the beast ). Und nach einer kurzen Orientierungsphase 2008 hat sich der Blog hauptsächlich in Richtung „Wandern“ weiterentwickelt. Aber wie das so ist…

Da ist er schon wieder–der Liebster Award …

Damals, als das Ganze noch Blockstöckchen hieß, hätte ich jetzt eine Theorie aufgestellt. Und zwar, dass es kein einfaches Stöckchen ist sondern ein Bumerang. Der Vergleich passt jetzt aber nicht mehr, da mir der Entspannende ja nix aus Holz zugeworfen hat. Sondern einen Award, also eine Auszeichnung oder Ehrung. Und nicht einfach so einen Award…

Storify zum Meet-up “Post-Privacy”

Noch ein Recap hier im Blog – diesmal vom Meet-up Nr. 7: Post-Privacy. Ausgerichtet von Koblenz Digital (► Link) in den Räumlichkeiten der IHK Koblenz. Im März-Meet-up ging es um das Thema Privatsphäre und verschiedene, damit zusammenhängende Fragen: Ist der Fortschritt, den die Digitalisierung bietet, rein positiv? Oder werden wir zu gläsernen Menschen? Hier der…

Ein Stelldichein der Begeisterten–das BarCamp Bonn

Das war es also: mein viertes BarCamp. In Bonn. In Köln wäre es ja ab dem dritten Mal schon eine alte Tradition geworden. Bei mir könnte es zur Gewohnheit werden. In jedem Fall macht es viel Spaß. Und überhaupt: ein BarCamp ist für mich ein Ort, an dem positive Gefühle gebündelt werden: Spaß, Leidenschaft, Begeisterung….

Jahresrückblick 2016

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist für mich irgendwie eine “Un-“ Zeit: die Tage gehören (gefühlt) weder richtig zum auslaufenden noch zum neuen Jahr. Tage des Übergangs, eine Art Twilight Zone. Und auch immer eine Zeit des Rückblicks auf das fast abgeschlossene Jahr. Sicher ahnst Du es schon: der obligatorische Jahresrückblick für den Blog…

Totgeglaubte leben länger: Warum Vine nun doch nicht weg ist

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich hier im Blog schon die Trauerrede für Vine veröffentlicht. Es fehlte – in Anlehnung an William Shakespeare: Julius Cäsar – eigentlich nur noch der Ausruf: Begraben will ich Vine, nicht es preisen. Aber wie heißt es so schön: Totgeglaubte leben länger. So scheint es…

By by Vine

Immer, wenn eine der großen Internetfirmen ankündigt, einen Dienst einzustellen, geht ein Raunen und Wehklagen durch die Community. So war es beim Google Reader („Wie soll ich denn jetzt meine RSS Feeds lesen?„) und so ist es jetzt auch wieder bei Twitter mit Vine. Okay – vielleicht ein bisschen weniger, weil viele Vine nicht kennen….

Doch kein "Aus" für die OpenSource-App MediaThekView!

Das war ein kleiner Schock beim Start der Anwendung MediaThekView. Dort stand zu lesen, dass der Entwickler das Programm bald einstellen wird!Doch zum Glück hat dieses tolle Open Source-Projekt noch einmal die Kurve gekriegt. Was ist die MediaThekView? Die öffentlich-rechtlichen Sender stellen viele Ihrer Sendungen ins Internet. Und der geneigte Zuschauer greift über die jeweilige…

Instagram: die Fotokarte wird verschwinden

Und schon wieder eine Änderung, durch eine (liebgewonnene?) Funktion in einer App wegfällt. Diesmal bei Instagram. Der Fotodienst hat innerhalb der App angekündigt, dass die Fotokarte in Kürze entfernt wird … Nach einem Update der App aus dem Google Play Store wurde auf der Profilseite folgende Info angezeigt: Fotokarten werden entfernt Wir möchten uns auf…

Freies WLAN in der Mayener Innenstadt

Das ging jetzt auf einmal (gefühlt) Ruck-Zuck: freies WLAN in der Innenstadt von Mayen? So stand es zumindest in einem Artikel des Mayener Wochenspiegels vom 26.11.2016 (► Link) zu lesen. Das klingt modern und innovativ, das ist auf der Höhe der Zeit und würde die Innenstadt von Mayen noch ein Stückchen interessanter machen. Und das…

Ups, i did it again: BarCamp RheinMain 2016

Zugegeben: die Teilnahme am BarCamp RheinMain 2016 in Wiesbaden war eigentlich nicht eingeplant. Und dafür gab es auch genügend guter Gründe: da war der Besuch beim BarCamp Koblenz Anfang des Jahres, die Mitarbeit bei Koblenz Digital und, ja, auf der Arbeit war auch einiges los. Es war also genügend los. Und trotzdem: irgendwie hat es…

MeetUp von Koblenz Digital: "WATCH & DISCUSS"

Am 15.11.2016 war es wieder soweit: Koblenz Digital hatte zum MeetUp in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handwerkskammer (IHK) Koblenz (► Link) geladen. Diesmal nicht mit einem Impulsvortrag sondern unter der Überschrift „WATCH & DISCUSS“. „WATCH & DISCUSS“ für ein MeetUp? Spannende Idee, kommt dieses Format doch eigentlich aus der Movie-Szene, bei der nach dem…