Rund um die Fischteiche (Kürrenberg): Wiesenweg

am

Es muss nicht immer Premium sein! Unter diesem Motto nehmen wir auch ab und zu einen der lokalen Wanderwege der näheren Umgebung unter die Lupe. Meistens dann, wenn wir zwar wandern aber auch nicht zu weit fahren wollen. Besucht haben wir so schon den ► Bürresheimer Weg oder ► Reiningweg (jeweils lokale Wanderwege rund um Mayen).

Wiesenweg Kürrenberg - Teaser

Allgemeines zur Tour

Der dritte lokale Wanderweg ist der Weg Nr. 7 – Wiesenweg (Rund um die Kürrenberger Fischteiche).

Und damit ist das meiste auch schon gesagt: die Länge beträgt 5 km und die Kennzeichnung ist Orange mit der Ziffer 7.

Wiesenweg Kürrenberg - HaltestelleWiesenweg Kürrenberg - WanderkarteWiesenweg Kürrenberg - Kennzeichnung des Weges

Für den Einstieg in die kurze Tour kann man an der Schule oder der Kirche des Ortsteils Kürrenberg parken.

Wiesenweg Kürrenberg - Blick über die Eifel

Wie man schon an den ersten Bildern sehen kann: das Wetter war bei dieser Tour eher durchwachsen. Aber gerade dafür bietet sich dann ja eine kurze Tour von vier, fünf Kilometern an. 

Wiesenweg Kürrenberg - Straße nach ReudelsterzWiesenweg Kürrenberg - FeldwegWiesenweg Kürrenberg - Blick auf Kürrenberg

Die besagten Fischteiche scheint es auch nicht mehr zu geben. Zumindest hat es den Anschein gehabt, dass die meisten Teiche nicht mehr in Betrieb sind.

Wiesenweg Kürrenberg - Windräder

Streckenweise entpuppte sich der Weg dann doch als Matschwüste (insbesondere im letzten Viertel, der an einem Bauernhof vorbei führt). 

Wiesenweg Kürrenberg - Wasser Wiesenweg Kürrenberg - Bäume
Wiesenweg Kürrenberg - Panorama

Fazit

Nette Runde am Rande von Kürrenberg. Unaufgeregt und ohne besondere Höhen oder Tiefen. Bei trockener Witterung genau das richtige für eine schnelle Feierabendrunde.

Meine Tracks-Aufzeichnung

Wann immer es klappt (oder die Technik mitspielt) zeichne ich die Wanderung in Form eines GPS Tracks auf. Und binde hier eine Google® Maps-Karte in den Artikel ein. So kann man sich schon im Voraus einen Überblick über den Ort verschaffen, den Streckenverlauf studieren und gegebenenfalls die eigene Planungen darauf abstimmen.

Leider hat die Aufzeichnung mittendrin ausgesetzt. Ich habe immer mehr den Verdacht, dass hier mein Smartphone (aktuell ein Huawei Mate S) und die dort verbauten Chips für den GPS-Empfang der Auslöser sind.

Weiterführende Links

Last but not least Wie immer gibt es auch zu dieser Strecke sehr viele Hinweise und weiterführende Hilfestellungen im Internet. Allein das ist bei dieser Tour knifflig, da ich außer der offiziellen Website der ► Stadt Mayen keine andere Fundstelle ausmachen konnte. Immerhin ist dort der Ausschnitt aus einer topografischen Karte eingebunden.

Weitere Wandertouren hier im Blog

Neben dem vorliegenden Artikel findet man zum Thema Wandern noch weitere Beiträge hier im Blog. Einfach dem ► Link zur Übersichtsseite Wandertouren folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s