Noch ein Plus: Altes Pfarrhaus am Ritterschlag

Einige Zeit lang gab es auf dem Traumpfad Monrealer Ritterschlag eine Umleitung im Dorfgebiet. Und bei unserem letzten Besuch in Monreal haben wir dann festgestellt, dass sich einiges getan hat … was, das erfahrt Ihr hier im Artikel …

Traumpfad Ritterschlag - Altes Pfarrhaus

Es tut sich was am Traumpfad

Zunächst mal: Die Umleitung ist aufgehoben – und der Traumpfad verläuft nun etwas anders als zuvor. Grund ist eine neue Brücke über die Elz, die einen direkten Anschluss vom Bahnhof Monreal zum Aufstieg zur Burg ermöglicht.

Und was noch besser ist: Direkt an dem neuen Streckenabschnitt, der zur Kirche führt, gibt es seit nun (wohl schon zwei Monaten) eine neue Einkehrmöglichkeit: Das Alte Pfarrhaus ist nun ein Café.

Und genau diese neue Einkehrmöglichkeit haben wir jetzt – bei strahlendem Sonnenschein – einmal getestet, um uns ein Bild zu machen. Ergebnis: Super gemütlich (auch ohne Wanderung Smiley), Personal sehr nett und obendrein eine tolle Kulisse (liegt direkt an der Elz und – je nach Tisch – mit Blick auf die Fachwerkhäuser & die Kirche von Monreal und viel , viel Grün).

Hier ein paar Bilder von unserem Besuch:

Traumpfad Ritterschlag - ForntansichtTraumpfad Ritterschlag - Viel Keramik - und alles UnikateTraumpfad Ritterschlag - Rückseite des Alten Pfarrhaus Traumpfad Ritterschlag - Mediteraner Stil

Wieder ein Pluspunkt für einen sowieso schon guten Wanderweg, bei dem man nun zum Abschluss der Tour auch noch gemütlich einkehren kann.

Photo Sphere Aufnahme Monreal

Und weil ich schon mal da war habe ich auch gleich eine Photo Sphere Aufnahme gemacht. Photo Sphere Aufnahmen sind 360 ° Fotos, die auch als Kugelpanorama bezeichnet werden. Diese Aufnahmen sind bei Google Maps Views veröffentlicht und erlauben es dem Betrachter – wie in Google Street View – den Blickwinkel beliebig zu verändern.

Sollte die Anzeige des 360 ° Fotos nicht funktionieren: Hier der direkte ► Link auf Google Maps Views. In meinem Profil bei Google Maps Views findet Ihr dann auch noch weitere Photo Sphere Aufnahmen.

Ein bisschen Hintergrundwissen und einige How To-Artikel habe ich ► hier gesammelt.

Advertisements