HTC Videohighlights: Andere Musikstücke einbinden

Eine der stärken des HTC One sind die Video-Funktionen. So bietet die Album-App von HTC beispielsweise die Möglichkeit, Bilder zu einem Video zusammenzuführen und dabei eines von derzeit 12 vorgegebenen Themen anzuwenden. Das Thema gibt hierbei einen bestimmten Stil vor und enthält auch gleich eine Standard-Hintergrundmusik.

DSC_0481

Dieser Artikel beschreibt zum einen eine Quelle für passende Musikstücke und wie man diese in ein Video einbinden kann …


Woher nehmen wenn nicht …?

Will man das erstellte Video nicht veröffentlichen oder nur im Freundeskreis zeigen, ist die Frage nach dem Urheberrecht nachrangig. Anders sieht es aus, wenn man das Video auch in sozialen Netzwerken teilen möchte. Eine der (meiner Meinung nach auch besten) Quellen ist – Google. Oder besser: YouTube.

In der YouTube Audio-Bibliothek stehen einige Musik-Stücke zum Download bereit, die primär für die Vertonung von YouTube-Videos gedacht sind. Die Nutzungsrechte sind aber sehr faire und offen gehalten.

Hier ein Auszug:

Mit dem Herunterladen von Musik aus dieser Bibliothek erklärst du dich damit einverstanden, Folgendes zu unterlassen:

  • Die Musikdateien aus dieser Bibliothek unabhängig von Videos und anderweitigen Inhalten, in die du die entsprechende Musik integriert hast, für Dritte bereitstellen, verbreiten oder wiedergeben.
  • Musikdateien aus dieser Bibliothek auf illegale Weise oder in Verbindung mit illegalen Inhalten zu verwenden

[Die vollständigen Nutzungsbedingungen können auf der Startseite der Audio-Bibliothek am Ende der Tabelle aufgerufen und eingesehen werden; eine Nutzung innerhalb dieser Vorgaben ist somit aus meiner Sicht ohne problemlos möglich].

Ich für meinen Teil habe mir einige der Musikstück heruntergeladen und werde diese bei den nächsten Highlightsvideos einsetzen.

Hier der ► Link auf die YouTube Audio-Bibliothek.

Da die YouTube Audio-Bibliothek Teil der Kreativ-Tools des Video-Managers ist, muss man für die Nutzung in YouTube (oder in Google+) eingeloggt sein.

Download der Musik-Stücke

Nach dem Aufruf der Seite kann man die verfügbaren Musikstücke nach verschiedenen Kriterien filtern. Folgende Hauptkategorien stehen zur Auswahl:

  • Angesagt
  • Genre
  • Stimmung
  • Instrument
  • Dauer
  • Favoriten

Genre, Stimmung und Instrument lassen sich noch weiter spezifizieren, bei Dauer steht ein Schieberegler zur Verfügung, mit dem man die gewünschte Länge des Musikstücks einschränken kann (für den Einsatz mit HTC Videohighlights eigentlich nicht erforderlich).

2014-01-19_16h52_40

Hat man ein passendes Musikstück gefunden, einfach auf das Download-Symbol klicken: Die MP3-Datei wird direkt heruntergeladen.

2014-01-19_16h53_19 2014-01-19_16h53_38

Fertig.

MP3 Dateien auf das HTC One kopieren

Da gibt es natürlich zig Möglichkeiten. Ich habe zum Beispiel mein HTC One via USB mit meinem Notebook verbunden. Bei Windows 8.1 braucht man da keine gesonderte Treiberinstallation: Kabel dran, HTC einstecken, am One die USB-Verbindung freigeben – fertig. Das HTC One erscheint im Windows Explorer als Speichermedium und man kann die MP3-Dateien kopieren.

Ziel ist der interne Speicher und dort das Verzeichnis Music.

2014-01-19_16h52_07

Musikstück in ein HTC Highlightvideo einbinden

Die individuelle Musik ist jetzt auf dem HTC One verfügbar. Um ein neues HTC Highlightvideo zu erstellen, einfach über die Album-App von HTC ein Ereignis aufrufen, in dem die Bilder enthalten sind, die man in einem Video zusammenfassen will. Nach links swippen und man befindet sich in der Ansicht Videohighlights:

Screenshot_2014-01-19-16-58-00

Hier kann man nun das gewünschte Thema für das Video auswählen und sich auch schon das Ergebnis (mit der Standardmusik von HTC) anschauen. Aber gerade die wollen wir ja ändern.

Also geht es weiter:

In der Highlightvideo-Ansicht über das Symbol für die Einstellungen (drei Punkte) die Option Video- und Audioeinstellungen auswählen:

Screenshot_2014-01-19-16-58-09

Man gelangt in folgende Ansicht …

Screenshot_2014-01-19-16-58-18

… in der das Standard-Musikstück angezeigt wird. Hier auf den Musiktitel klicken.

Die Ansicht Musik-Track auswählen wird gestartet – und hier sind die zuvor kopierten, neuen MP3-Dateien enthalten:

Screenshot_2014-01-19-16-58-26

Den gewünschten Titel markieren und mit OK bestätigen.

Fertig: Jetzt kann man noch festlegen, welcher Part des Musikstücks verwendet werden soll , indem man die Schieberegler verwendet …

Screenshot_2014-01-19-16-58-37

… und ist alles am gewünschten Platz mit Fertig bestätigen.

Und das ist es dann auch: Fertig – das eigene HTC Highlightvideo mit individueller Musikuntermalung.