Sachsen: Übersicht der Doppik-Veranstaltungen

Zu Zeiten der Kameralistik gab es zwar auch Fortbildungen, Kurse und Seminare – aber mit der Einführung der Doppik in der kommunalen Buchführung hat der Bedarf – und auch das Angebot – für solche Weiterbildungsmaßnahmen deutlich zugenommen.

Bedingt durch den Föderalismus und die unterschiedliche Gesetzeslage in den einzelnen Bundesländern sind die Angebote jeweils auf die einzelnen Bundesländer beschränkt …

Eine Fundstelle habe ich neulich per Zufall ‘entdeckt’: Die Website des Sächsischen Städte- und Gemeindetags. Dort sind  – unter anderem – verschiedene Weiterbildungsangebote Rund um die Doppik zu finden.

Hier nur einige Beispiel:

  • Zusatztermin: Buchführung intensiv – Behandlung typischer kommunaler Sachverhalte in der Buchführung
  • Erfahrungsberichte der örtlichen und überörtlichen Rechnungsprüfung
  • 3. Sächsischer Kongress für Kommunalfinanzen
  • Anlagenbuchhaltung

Einige der Angebote sind bereits ausgebucht (was für eine hohe Nachfrage spricht).

Wer sich selbst einen Überblick über die Veranstaltungen machen will: Hier der Link auf die Website.

Advertisements