SORAIA – Wissenstransfer zum Thema eGovernment

am

So knackig wie die Abkürzung SORAIA so sperrig ist die vollständige Bezeichnung: Sächsisches Forschungs- und Transferzentrum für öffentliche Informationsverarbeitung und eGovernment e.V..

Der Verein hat sich auf die Fahnen geschrieben, den Wissenstransfer im Bereich eGovernment im Bundesland Sachsen zu fördern und voranzutreiben. Ansatzpunkte hierfür bieten sich viele: Vom Datenschutz über das Projekt D115 über Geodatenverwendung bis hin zu Prozessabläufen im Umfeld der EU-Dienstleistungsrichtlinie. Mit dabei (wie könnte es anders sein): Die SAKD (Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung).

Leider scheint die Aktualisierung der Seite etwas hinterher zu hinken (so hätte mich das Jour Fixe zum Thema „Web 2.0 und Social Media in den öffentlichen Verwaltungen“ schon interessiert. Aber ich werde die Seite mal auf dem Radar behalten.

Wer neugierig geworden ist: Hier der Link auf die Startseite von SORAIA.

Advertisements