Podcasts: Rheinland-Pfalz R(h)eingehört!

am

PodcastlogoJa, so kann man sich irren. Eigentlich war ich der Meinung, dass der Podcast Rheinland-Pfalz R(h)eingehört eine Eintagsfliege wäre: Nachdem ich den Podcast entdeckt und mir die ersten Folgen runtergeladen hatte (Folge 1 bis 13 im Juni) war erst mal Sendepause. Dachte ich. Aber so ganz verwaist ist er dann doch nicht: Im September dann doch wieder eine neue Folge, im November gleich drei und jetzt auch wieder eine im Dezember. Ergo: Es erscheinen – wenn auch nicht regelmäßig – immer wieder neue Folgen des Podcast. Und damit bleibt er natürlich auf meiner Abo-Liste – und wird auch die Empfehlung für meinen heutigen Artikel.

Neben der Touren-App für Android (siehe Artikel vom 29.10.2011) hat die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH mit dem Podcast den zweiten Fuß in der Tür des Social Media oder Web 2.0. Okay: Podcasts haben immer noch den Ruf, nur etwas für Nerds oder Geeks zu sein. Was meiner Meinung nach Quatsch ist und dem “Radio auf Abruf” in keiner Weise gerecht wird. 

Wie in einem kurzen Hörbuch (die Folgen sind zwischen 4 1/2 und 20 Minuten lang) wird immer ein Thema rund um die Kategorien WeinReich, WanderWunder, RadWanderland und IchZeitRheinland-Pfalz angesprochen und aus einem ganz speziellen Blickwinkel betrachtet. News und Tipps gehören natürlich auch dazu – immer mit direktem Bezug auf Rheinland-Pfalz.

Ich persönlich werde mich wohl demnächst der Folge 16 “Wanderungen in der kalten Jahreszeit ? Tipps und Tricks für die richtige Outdoor-Bekleidung” widmen müssen (meine Winteroutdoorjacke gibt nämlich den Geist auf).

Wer auch mal in die eine oder andere Folge reinschnuppern möchte (oder den Podcast gleich abonnieren will) – hier der Link auf die Startseite.

Advertisements