Rundwanderung Apolloweg

An diesem Wochenende haben wir einen neuen Wanderweg der kürzeren Sorte an der Mosel erkundet. Die Rede ist vom Apolloweg in Valwig.

Valwig ist ein kleiner Ort ca. 2,5 km hinter Cochem, direkt an der Mosel gelegen (vorher nie von gehört). Die Strecke ist überschaubar: 5,7 km – genau das richtige für das aktuelle Herbstwetter.

Aufmerksam geworden sind wir im outdooractive-Portal. Dort findet man auch eine sehr gute Wegebeschreibung (Link).

Die Strecke startet am Moselufer und führt dann – wie sollte es anders an der Mosel sein? – die Weinberge nach oben. Der Weg ist mit einigen Infotafeln versehen, die über die Mosel oder Flora & Fauna informieren und ist allgemeine gut ausgeschildert. Auch bietet er einige sehenswerte Highlights – sowohl in Valwig selbst als auch im Ortsteil Valwigberg. Und natürlich muss man die genialen Ausblicke erwähnen, die man immer wieder ins Moseltal hat.

Hier ein paar Bilder unserer Tour:

Den eigentlichen Namensgeber des Weges – den Apollofalter – haben wir allerdings nicht mehr angetroffen (dafür waren wir – trotz goldenem Herbst – etwas spät dran).

Fazit: Gute & kurze Wanderung, die man empfehlen kann. Auf dem Rückweg bietet sich ein kurzer Abstecher in Cochem an.

Hinweis: Der Apolloweg wird auch von der VRM als Freizeittipp empfohlen (Link).

Advertisements