Microsoft Business Card

am

Hui: Eine “Microsoft Business Card”? Ach – eine virtuelle Visitenkarte. Schade. Trotzdem mal ausprobiert, was man damit so anstellen kann.

Virtual Business Cards sind ein Service von Microsoft®, der zur Verfügung gestellt wird, wenn man z.B. eine MCP-Prüfung absolviert hat. Leider ist das ganze nicht so wirklich auf den deutschen Markt abgestimmt (der Dienst ist in Deutschland so gut wie unbekannt und die Seite für die Einrichtung ist nur in Englisch verfügbar).

Aber was soll´s: Hier der Link auf die Seite mit meiner Karte.

Advertisements