‘Elektronische Signatur’

am

Hat lange gedauert, aber endlich habe ich mir die halbe Stunde Zeit genommen (mehr braucht es nämlich nicht), um mir eine elektronische Signatur zuzulegen.

2011-04-28 18h06_16

Natürlich sollte die Signatur nix kosten Smiley. Gelandet bin ich nach ein bisschen Suchen bei der
TC TrustCenter GmbH.
Das Zertifikat dort ist zwar ‘nur’ ein Jahr gültig – dafür ist es kostenfrei, wird sofort bereitgestellt, kann verlängert werden und entspricht dem Internationalen X.509-Standard (obacht: Korrekte Variante auswählen: TC Internet ID).

Der Rest ist auf der Website sehr gut erklärt. Das Zertifikat muss dann im Anschluss aus dem Browser exportiert werden und kann dann im Emailprogramm wieder importiert werden. Fertig.

Was will man mehr?Signatur

Nach der Aktivierung (bei mir in Windows Live Mail) wird rechts neben dem Adressfeld das Signierlogo angezeigt. Und auch der Test mit einer Email an den Microsoft® Exchange-Server der Firma verlief erfolgreich (siehe zweiten Bildschirmausdruck: Das Zertifikat wird auch dort korrekt erkannt).

Wer seinen Emailverkehr auch (zumindest ein bisschen) sicherer machen will: Hier der Link zur Seite des Trust Center.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.