Schleichwerbung: Evernote & WDR-Podcast

am

Oder auch: Zwei Fliegen mit einer Klappe. Und das geht so: In einem meiner Lieblings-Podcast, dem WDR “Schieb der Woche”, den ich abonniert habe und regelmäßig höre, kam am 13.04 ein Beitrag zu einem Programm, dass ich immer häufiger im Alltag verwende: Evernote.

Ja, und kann kann man mit einem einzigen Link zum einem Reklame für den WDR-Podcast machen, der – wenn auch nicht immer aber doch sehr häufig – interessante und aktuelle IT-Themen aufgreift. Oder auch einfach mal ein bestimmtes Programm empfiehlt. Wie in der verlinkten Folge halt Evernote.

Evernote hat in den letzten Wochen verschiedene Updates erfahren (auf der Windows-Seite ist jetzt die Version 4.3.0.4368 aktuell). Auch die Android-Version hat ein recht gelungenes Face-Lift durchgemacht, ohne dabei von der Funktionalität einzubüßen. Im Gegenteil: Neu ist Möglichkeit, Notizbücher gemeinsam zu nutzen (also quasi mit anderen zu teilen oder zusammenzuarbeiten). Habe – leider – noch keinen in meinen Dunstkreis zu Evernote bekehren können, aber was noch nicht ist kann ja noch werden.

Ach so: Und wenn man dem obigen Link schon gefolgt ist, auch mal die anderen Podcast-Beiträge von Jörg Schieb durchstöbern: Ist bestimmte die eine oder andere Perle mit dabei.

Advertisements