(Fast) Traumpfad: Streuobstwiesenweg

am

Ja – fast ein Traumpfad: Der Streuobstwiesenweg im Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Und da wir am Karfreitag klasse Wetter hatten, haben wir diesen letzten Rundwanderweg in Angriff genommen (= den letzten von der Traumpfadseite, den wir noch nicht erwandert hatten).

Mit 9 Kilometern ist der Weg eher einer der kurzen. Auch das Höhenprofil ist nicht dramatisch (daher auch die Einordnung in die Kategorie “Schwierigkeit: Leicht”). Dafür ist es der neuste (offizielle Eröffnung war am 17.04.2011 – ist also noch nicht mal eine Woche alt).

Als Startpunkt haben wir den Sportplatz Dalfter von Mühlheim-Kärlich ausgewählt:

Kartenbild

Obwohl wir eigentlich schon ein bisschen spät dran waren (bei vielen Bäumen war die Blüte schon vorbei) gab es doch einige schicke Ansichten. Hier wie – fast – immer ein paar Bilder von der Tour:

 

Und zum Abschluss ein paar nützliche Links zum Streuobstwiesenweg:

  • Wegbeschreibung und Übersichtskarte der REMET – Rhein-Mosel-Eifel Tourismus im Landkreis Mayen-Koblenz (Link).
  • Ebenfalls vom REMET – eine PDF-Beschreibung des Weges (Link).
  • Hier ein direkter Link zu einem 3-D-Flug über den Weg.
Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jürgen friedrich sagt:

    ich bin heute morgen die 9km gegangen, auch wenn das Wetter nicht soo dolle war, es war ein richtig schönes Erlebniss;

    Jürgen/wuppertal

  2. Thomas sagt:

    Hallo Winni

    Schöne Seite die du da hast.
    Den Streuobstwanderweg wollte ich nächste Jahr gehen. Bin mal gespannt.

    Gruss Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.