(Fast) Traumpfad: Streuobstwiesenweg

am

Ja – fast ein Traumpfad: Der Streuobstwiesenweg im Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Und da wir am Karfreitag klasse Wetter hatten, haben wir diesen letzten Rundwanderweg in Angriff genommen (= den letzten von der Traumpfadseite, den wir noch nicht erwandert hatten).

Mit 9 Kilometern ist der Weg eher einer der kurzen. Auch das Höhenprofil ist nicht dramatisch (daher auch die Einordnung in die Kategorie “Schwierigkeit: Leicht”). Dafür ist es der neuste (offizielle Eröffnung war am 17.04.2011 – ist also noch nicht mal eine Woche alt).

Als Startpunkt haben wir den Sportplatz Dalfter von Mühlheim-Kärlich ausgewählt:

Kartenbild

Obwohl wir eigentlich schon ein bisschen spät dran waren (bei vielen Bäumen war die Blüte schon vorbei) gab es doch einige schicke Ansichten. Hier wie – fast – immer ein paar Bilder von der Tour:

 

Und zum Abschluss ein paar nützliche Links zum Streuobstwiesenweg:

  • Wegbeschreibung und Übersichtskarte der REMET – Rhein-Mosel-Eifel Tourismus im Landkreis Mayen-Koblenz (Link).
  • Ebenfalls vom REMET – eine PDF-Beschreibung des Weges (Link).
  • Hier ein direkter Link zu einem 3-D-Flug über den Weg.
Advertisements

2 Kommentare

  1. Thomas sagt:

    Hallo Winni

    Schöne Seite die du da hast.
    Den Streuobstwanderweg wollte ich nächste Jahr gehen. Bin mal gespannt.

    Gruss Thomas

    Gefällt mir

  2. Jürgen friedrich sagt:

    ich bin heute morgen die 9km gegangen, auch wenn das Wetter nicht soo dolle war, es war ein richtig schönes Erlebniss;

    Jürgen/wuppertal

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.