Meine App´s: Floating Image

am

droid722

Eine weitere, interessante App, die ich mir (zusätzlich zur schon vorhandenen Mediengalerie) installiert habe, ist Floating Image.

Es handelt sich hierbei um einen kostenlosen Bildbetrachter, der die auf dem Smartphone gespeicherten Bilder in einer ziemlich coolen Art anzeigt.

Statt einer starren Ordnerhierarchie oder stehenden Vorschaubildern “fließen” die Bilder – in zufälliger Reihenfolge – über den Bildschirm. Qualität und Geschwindigkeit, Ordner, die berücksichtigt werden sollen, Hintergrund und einiges mehr kann hierbei DSC00616konfiguriert werden. Will man eines der vorübertreibenden Bilder genauer betrachten, berührt man es mit dem Finger und erhält eine vergrößerte Vorschau, während im Hintergrund die Bilder weiter über den Bildschirm wandern. Innerhalb der Vorschau kann man dann auch noch hineinzoomen. Zusätzlich zu den lokalen Ordnern (Smartphone & SD-Card) besteht auch die Möglichkeit, auf Onlinedatenquellen zuzugreifen (was ich allerdings noch nicht probiert habe).

Floating Image ist jetzt nicht der “klassische” Bildbetrachter (allein schon wegen dem Zufallsprinzip der Anzeige). Trotzdem macht das Programm ganz einfach Spaß, wenn man mal in den gespeicherten Bildern stöbern möchte …

Wer sich die App mal genauer anschauen (oder auch testen) möchte: Hier der Link auf die AppBrain-Seite (oder halt – wie immer – im Google™ Marketplace® suchen).


Portions of this page are reproduced from work created and shared by Google and used according to terms described in the Creative Commons 3.0 Attribution License.


Advertisements