Informativ: Broschüre zur Doppik in MV

am

Nett: Das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern hat – gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden des Bundeslandes – eine Broschüre mit dem etwas sperrigen Titel “Neues kommunales Haushalts- und Rechnungswesen Mecklenburg-Vorpommern (NKHR-MV)” herausgegeben.

Während die Mitarbeiter der Verwaltungen im Rahmen der Einführung der Doppik (hoffentlich!) entsprechende Schulungen erhalten, richtet sich die Infobroschüre an die Mandatsträger der Kommune.

Das Dokument, das insgesamt 48 Seiten umfasst, leitet vom bekannten Verfahren der Kameralistik über zur neuen Doppik, geht dabei auf die Vor- und Nachteile ein und ermöglicht so einen Einstieg in die – nicht immer einfache – Materie.

Das Dokument wird als Printmedium in Mecklenburg-Vorpommern in einer Auflage von 6.000 Stück den Mandatsträgern zugesendet, steht aber auch im Internet als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Hier der Link auf den Artikel im Portal MVregio und hier der direkte Link auf die PDF-Datei.

Advertisements