Die erste Woche mit dem Milestone

am

droid7So: Die erste Woche mit dem neuen Handy liegt jetzt hinter mir. Zeit für ein erstes Zwischenergebnis.

Vorweg: Von der Verarbeitung und der Wertigkeit des Telefons bin ich vollkommen überzeugt – hier kann man die Aussagen der Testberichte nachvollziehen. Mit 170 Gramm nicht unbedingt ein Leichtgewicht hat man immer das Gefühl, etwas in der Hand zu haben. Insgesamt fühlt das das Motorola® Milestone® “wertig” an (weiß nicht, wie man es anders beschreiben soll).

Hier ein paar Fotos der Neuerwerbung:

DSC00609 DSC00610 DSC00611

Interessant war aus meiner Sicht die Tastatur: Hier bietet das Milestone ja gleich drei unterschiedliche: Touchscreen Hochformat, Touchscreen Querformat und die Hardwaretastatur. Ursprünglich hatte ich mir gedacht: “Na, dann nutzt man halt immer die Hardwaretastatur”. Aber nach einer Woche weiß ich: Das macht man eben nicht. Jede Eingabevariante hat Ihr Vor- und Nachteile. So genügt die Touchscreen Tastatur im Hochformat für die schnelle Suche im Market oder in den Kontakten (und ist meiner Meinung auch noch sehr gut: Nach kurzer Eingewöhnung kaum Tippfehler). Braucht man viel Bildschirm bzw. bei längeren Texten bietet sich dagegen die Hardwaretastatur an und bei Eingaben mit vielen Zahlen die Touchscreen Tastatur quer.

Mit der 5-MP-Kamera habe ich mich noch nicht intensiv auseinandergesetzt. Das wird einer der nächsten Punkte sein, die ich angehen werde. Vorab hier schon mal ein Testbild. Titel: Morgens im Winter in der Raucherecke der Firma:

2011-02-02_08-27-35_216

Und sonst? Im Moment freunde ich mit mit dem Android-Betriebssystem an (aktuell noch in der Version 2.1 – ein Update auf 2.2 soll noch in diesem Quartal veröffentlicht werden). Hier gibt es – und das hat mich eigentlich überrascht – einige Lücken hinsichtlich Funktionsumfang und Bedienung. Aber dazu mehr in einem anderen Artikel …


Portions of this page are reproduced from work created and shared by Google and used according to terms described in the Creative Commons 3.0 Attribution License.


Advertisements