Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig

Haben einen weiteren Traumpfad absolviert: Den Höhlen- und Schluchtensteig bei Kell (Andernach). Der 12,1 km lange Weg (plus 2,2 km für das Parken an der Gemeindehalle in Kell) ist sehr zu empfehlen: Die Strecke ich abwechslungsreich und bietet Einblicke in eine Gegend, die quasi vor der Haustüre liegt – und die ich trotzdem nicht kannte.

Kartenbild

Derzeit ist der Haupteinstiegspunkt, ein Parkplatz oberhalb von Kell, noch nicht fertiggestellt. Wir haben daher an der Gemeindehalle von Kell geparkt. Von dort führt der Weg kurz durch das Dorf und dann über Wiesen in ein Tal. Dort trifft man auf den eigentlichen Rundweg. Wir sind in umgekehrter Reihenfolge angegangen.

DSCF0001 DSCF0002 DSCF0013 DSCF0010 DSCF0006 DSCF0003 DSCF0021 DSCF0022 DSCF0027 DSCF0032 DSCF0050

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.