Traumpfad Bergheidenweg

Nach einer Woche  Pause haben wir uns am Wochenende zwei weitere Traumpfade zu erobern. Als erster Stand am Samstag der Bergheidenweg auf dem Programm: Einmal, weil es einer der etwas kürzeren Wege ist, und zum anderen habe wir ja schon den direkten Nachbarweg (Wachholderheide) schon kennengelernt.

Der Einstieg über den Parkplatz findet man relativ leicht:

Kartenbild

Ein paar Bilder haben wir im Fotobereich eingefügt. Leider war das Wetter nicht soooo dolle – aber da steckt man (besonders in der Eifel) nicht drin.

Die ausführliche Beschreibung der Strecke findet Ihr – wie immer bei den Traumpfaden – auf der Webseite der Traumpfade – Link.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.