C/CAPS – das Microsoft-Bestellsystem für Navision

am
Der Urlaub ist vorbei – die Routine hat mich wieder. Nach dem Abarbeiten der aufgelaufenen Post (156 Emails in drei Wochen) lag einer der Schwerpunkte in der Abwicklung von Bestellungen im C/CAPS.
C/CAPS ist das Bestellsystem für Lizenzen für die Anwendung Microsoft(r) Business Solutions Dynamics NAV und es erlaubt die Konfiguration, Erweiterung und Verwaltung von Lizenzen. Es handelt sich bei C/CAPS um eine DOS-Applikation, die mithilfe eines analogen Modems die Erfassung von Bestellungen ermöglicht und über das auch die Auslieferung der neuen Lizenzen erfolgt. Das Programm ist in der DOS-Verison von Navision ("Navision blue") erstellt und besteht aus einer lokalen Datenbank, die via Modem mit der Zentraldatenbank des EOC in Irland Daten austauscht und abgleicht.
Generell können die meisten Standard-Bestellvorgänge über C/CAPS abgewickelt werden. Ausnahmen sind Sonderfälle, die z.B. eine manuelle Bearbeitung durch das EOC erfordern. Der Vorteil von C/CAPS ist dessen Verfügbarkeit: So können Bestellungen auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten rasch umgesetzt werden, da die Verarbeitung beim EOC automatisch erfolgt.
Laut Info von Microsoft wird das Bestellsystem kurz- oder mittelfristig auf ein zeitgemäßes, web-basiertes Bestellsystem umgestellt. Schon jetzt können Bestellungen auch über das Microsoft-Partner-Portal erfolgen, wobei die Order in Form von Excel-Tabellen eingestellt werden müssen.
Advertisements