Nachwuchs bei den Traumpfädchen: gleich vier neue Premium-Spazierwanderwege

Das die Traumpfade und Traumpfädchen eine Erfolgsgeschichte in der Region Eifel-Rhein-Mosel sind, ist kein Geheimnis. Kein Wunder, dass die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) diesen Erfolg ausbauen möchte. Und dafür werden gleich vier neue Traumpfädchen ins Rennen geschickt. Hübsche Namen tragen die vier neuen Premium-Spazierwege in unserer Region: Nette-Romantikpfad Ochtendung (7,6 km) Mendiger RömerReich (3,5 km) Niederfeller Schweiz…

Wanderparadies Mosel: Reportage zu Moselsteig, Traumpfad und Traumpfädchen

Aktuell ist das Wetter eher „suboptimal“ für längere Wandertouren: unbeständig und immer wieder Regen allen Ortes. Was liegt da näher ,als sich Inspirationen für kommende Ausflüge bei besserer Witterung zu holen? Idealerweise in Form eines Videos, bei dem der hessische Rundfunk seinen Ausflug zu Moselsteig, Traumpfad und Traumpfädchen dokumentiert hat? Nun, da hätte ich einen…

Rothaarsteig Spur: Blick-ins-Land Kahle Pön

Eigentlich sollte es ja eine Wintertour werden, doch auf das Wetter ist bekanntlich nicht immer verlass. Trotzdem hat die Wanderung auf der Rothaarsteig-Spur Blick-ins-Land Kahle Pön Anfang 2020 Spaß gemacht. Und hier und da gab es sogar ein bisschen Schnee …  Allgemeines zur Tour Die Rothaarsteig-Spuren sind die kleinen Premiumwanderrundwege des Rothaarsteigs.  Sie sprechen den…

Fränkische Schweiz Teil 2 & 3: unterwegs in der Fränkischen Toskana

Teil 2 und 3 verarbeiten wir diesmal in einem Artikel. Auch weil die dritte Wanderung in der Fränkischen Toskana mehr oder weniger ein kurzer Spaziergang direkt vor dem Hotel war. Aber nichtsdestotrotz ein lohnenswerter Ausflug kombiniert mit einer kleinen Gruselgeschichte.

Fränkische Schweiz Teil 1: durch das Paradiestal

Wenn ein Wanderweg Paradiestal heißt – was kann da schon schief gehen? Eben. Und darum hatten wir diese Tour auch ganz oben auf unsere Liste für den Ausflug nach Franken gesetzt. Wie es war könnt Ihr hier im Blog nachlesen… Allgemeines zur Tour Der Name des Weges ist übrigens von einer Sage abgeleitet, nach der…

Traumpfädchen Sayner Aussichten als Sommertour

Bei knapp 32 ° C Grad tendiert man eher zu einem kurzen und waldreichen Wanderweg. Beides Punkte, die das Traumpfädchen Sayern Aussichten bieten kann. Garniert mit Einkehrmöglichkeiten am Startpunkt Bendorf-Sayn und einer interessanten Streckenführung die ideale Premiumrundtour für den Sommer. Allgemeines zur Tour Auf dem Traumpfädchen Sayner Aussichten waren wir zuletzt im Herbst/Winter 2017 unterwegs….

Zuwachs bei den Wäller Touren: Nr. 9 – der Bärenkopp

Noch eine Zeitreise: diesmal ins Jahr 2015 und einen Ausflug zur Wäller Tour Bärenkopp. Der Weg war damals noch ziemlich neu und von daher hat es sich angeboten, den Artikel im Blog “Der Wanderreporter” zu veröffentlichen. Und heute wird der Beitrag als “Throwback” in den Winni-Blog übernommen. Und so fing der Beitrag 2015 an… Neue…

Fernsehstar Traumpfad Rheingoldbogen

Die Traumpfade, die Premiumwanderwege in der Region Eifel-Rhein-Mosel, werden immer beliebter. Jetzt folgt der mediale Siegeszug: Vor kurzem hat es der Traumpfad Rheingoldbogen ins Fernsehen geschafft. Und zwar beim Hessischen Rundfunk. Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn sich noch in der Mediathek anschauen.

Traumpfad Hochbermeler – wieder entdeckt (September 2014)

Und weiter geht es mit dem Blick ins Archiv des Wanderreporters. Heute mit einem Artikel zum Traumpfad Hochbermeler bei Fensterseifen. Der Hochbermeler liegt mit rund 10 Kilometern im Mittelfeld der Traumpfade und besticht besonders im Abschnitt am Steinbruch mit beeindruckenden Aus- und Einsichten.